Die besten 240 Hz Monitore für schnelle Games | Vergleich 2020

 

Das Potenzial eine High-End Grafikkarte lassen sich mit modernen 240 Hz Gaming Monitoren voll entfesseln. Ein uneingeschränktes Spielerlebnis mit flüssiger Bildwiedergabe ist wichtig für ambitionierte Gamer, die auch im Wettbewerb spielen.
Hole dir einen Vorteil im Spiel, indem Details besser dargestellt werden und schnelle Sequenzen scharf präsentiert werden.

Alle Modell zeichnen sich nicht durch die 240 Hz Technologie aus, sondern besitzen ein stylisches Design, besitzen moderne Anschlüsse und haben eine starke Displaybeleuchtung.

Gaming Monitor im Vergleich

 24 Zoll Monitore

Asus ROG Strix XG258Q

Asus ROG Strix XG258Q 240 Hz

Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080)
Display: 24,5 Zoll (TN)
Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort
Funktionen: neigbar, höhenverstellbar
Merkmale: 1 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

In Full-HD bei 1920×1080 Pixeln zeigt das Asus ROG Strix XG258Q  im 16:9 Format an. Es handelt sich um ein entspiegeltes Display, sodass es nicht zu Reflexionen kommt.

Für eine klare Darstellung von Inhalte, auch bei schlechteren Lichtverhältnissen, hat der Bildschirm eine Helligkeit von 400 cd/m2.
Ein flüssiges Spielgefühl bringt nicht nur die 240 Hz Bildwiederholungsrate, sondern auch Adaptive Sync. Ebenfalls spielt die Reaktionszeit von 1 ms durch das TN-Panel eine wichtige Rolle für schnelle Spiele.
Integriert ist ein Blaulichtfilter, um eine Ermüdung der Augen nach längerer Nutzung zu vermeiden.

 Einstellbar ist der Monitor um 12 cm in der Höhe und mit dem 20-Grad Neigungswinkel. Auch die Pivotfunktion ist an Bord.

Optisch ist der 240 Hz Monitor in diesem Vergleich dank RGB-Beleuchtung und Lichtprojektionseffekte ein echter Hingucker.

AOC Agon AG251FG

AOC Agon AG251FG 240 Hz

Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080)
Display: 24,5 Zoll (TN)
Anschlüsse:  HDMI, DisplayPort, USB 3.0
Funktionen: neigbar, höhenverstellbar
Merkmale: 1 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

Der 240 Hz AOG Gaming-Monitor hat eine 1 ms Reaktionszeit für reibungslose Übergänge ohne Ghosting-Effekte.
Wer eine NVIDIA Grafikkarte hat, bekommt hier eine G-Sync Unterstützung, damit Ruckler und Verzögerungen minimiert werden.
Lange Spielesessions können zur Ermüdung der Augen führen, daher ist im Bildschirm ein Blaulichtfilter eingebaut. So lassen sich gewisse Lichtwellen reduzierten.

 Inhalte werden in 1920×1080 Pixeln gezeigt. Das 16:9 Display hat einen 1000:1 Kontrastwert und bietet eine hohe Helligkeit von 400 cd/m2.

Zur Bauweise: Höhenverstellbar ist der Bildschirm um 13 cm, der Neigungswinkel beträgt 21,5 Grad. Ebenfalls sind zwei Stereo-Lautsprecher mit 2 Watt Leistung eingebaut. Für das volle Spielerlebnis empfehlen sich natürlich Kopfhörer.

 

Acer Predator XB252Q

Acer Predator XB252Q240 Hz

Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080)
Display: 24,5 Zoll (TN)
Anschlüsse:  HDMI, DisplayPort, USB 3.0
Funktionen: neigbar, höhenverstellbar
Merkmale: 1 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

Der Predator XB252Q von Acer hat eine Full HD Auflösung mit einem rahmenlosen 16:9 Bildschirm in 24,5 Zoll.
Rasante Games werden ruckelfrei dargestellt, da hier 240 Hz, eine 1ms Reaktionszeit sowie G-Sync zum Einsatz kommen.

Integriert sind Lautsprecher mit 2 Watt Leistung. Für eine ordentliche Soundqualität sollte man aber auch hier auf Kopfhörer oder eine ausgereifte Soundanlage zurückgreifen.

Anpassbar ist der Bildschirm um 11,5 cm in der Höhe sowie 21-Grad im Neigungswinkel, des Weiteren ist das Pivotformat möglich.

27 Zoll 240 Hz Monitore

AOC Gaming 27G2ZE

AOC Gaming 27G2ZE 240 Hz Monitor

Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080)
Display: 27 Zoll (VA)
Anschlüsse:  2x HDMI, DisplayPort
Funktionen: neigbar, höhenverstellbar
Merkmale: 0,5 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

AOC geht auch ins Rennen, mit einem Modell mit 27 Zoll Displaydiagonale und 0,5 ms Reaktionszeit.
240 Hz Bildrate und Free Sync Premium, lassen zusammen mit der schnellen Reaktionszeit keine wünsche mehr für jeden Gamer übrig.

Es handelt sich um ein Display mit 3000:1 Kontrast sowie einer 300 nits Helligkeit, darüber hinaus hat der 27 Zoll Gaming-Monitor einen Blaulichtfilter.
Das Modell mit Full-HD Auflösung in 1920×1080 Pixeln hat zwei HDMI 2.0 Ports sowie einen DisplayPort 1.2, zudem ist ein USB-Hub an Bord.

BenQ Zowie XL2740

BenQ Zowie XL2740 240 Hz Monitor

Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080)
Display: 27 Zoll (TN)
Anschlüsse:  2x HDMI, DisplayPort, USB, DVI
Funktionen: neigbar, höhenverstellbar
Merkmale: 1 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

BenQ geht auch ins Rennen, mit einem Modell mit 27 Zoll Displaydiagonale und 1 ms Reaktionszeit.
Durch „Color Vibrance kannst du aus 20 Einstellungsebenen zur Erreichung des präferierten Farbtons im Spiel wählen.

An den Seiten hast du den Blendschutz, der auch mehr Fokus aufs Spiel ermöglicht. Bei LAN-Partys ist es auch ein guter Sichtschutz, damit dir keiner von der Seite aufs Display schaut.

Um 14 cm kann die Höhe eingestellt werden, der Neigungswinkel liegt bei 20-Grad. Das Pivotoformat ist auf Wunsch auch möglich.

LG 27GK750F-B

LG 27GK750F-B 240 Hz Monitor

Auflösung: Full-HD (1.920 x 1.080)
Display: 27 Zoll (TN)
Anschlüsse:  HDMI, DisplayPort, USB 3.0
Funktionen: neigbar, höhenverstellbar
Merkmale: 1 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

Einen 27 Zoll Gaming-Monitor mit 240 Hz von LG gibt es mit dem 27GK750F-B.
Er hat eine 1920×1080 Full-HD Auflösung samt 1 ms Reaktionszeit mit Motion Blur Reduction gegen Verzögerungen im Spiel.
Der Bildschirm ist mit einer maximalen Helligkeit von 40 cd ausgestattet, dazu wird die AMD FreeSync Technologie unterstützt.

Um 11 cm kannst du den Monitor von unten nach oben verstellen, Pivot geht auch.

OMEN X 27

OMEN X 27 240 Hz Monitor

Auflösung: QHD (2.560 x 1.440)
Display: 27 Zoll (TN)
Anschlüsse:  HDMI, DisplayPort, USB 3.2
Funktionen: neigbar
Merkmale: 1 ms, 16:9 Format

zum Angebot *

Von HP stammt dieser 27 Zoll QHD-Monitor mit 240 Hz Technologie und 1 ms Reaktionszeit. Es handelt sich um ein TN-Panel mit einer hohen Helligkeit bis 400 nits, zudem hat das Display einen 1000:1 Kontrastwert.
In QHD werden Inhalte schafft bei 2560×1440 Pixeln wiedergegegben.

Verfügbar sind hier ein HDMI 2.0 Port, DisplayPort 1.4 sowie zwei USB 3.2 Schnittstellen.

Mehr zum Thema Monitore:

  • Große 32 Zoll Monitore im Vergleich für daheim, im Büro, Multimedia oder Gamer