Legotastatur mit mechanischen Tasten für echte Spielkinder

Für diese Tastatur werden mechanische Switches und Tasten aus Lego verbaut.
Gebaut und gefilmt durch diese mechanische Tastatur vom Youtubekanal „JK Brickworks“, einem Kanal speziell für Lego-En­thu­si­asten mit verschiedensten Kreationen und Baumodellen. Wer sich mehr dafür interessiert, kann ja bei ihm vorbeischauen.

Kommen wir zu diesem Tastaturprojekt

Als Basis wurde die Cooler Master Quick Fire Rapid verwendet, eine mechanische Gaming-Tastatur ohne Nummernblock samz Cherry MX-Brown Keyswitches. Ein eher schlichtes Modell, das mit des Legodesign aufgefrischt werden soll.
Zuerst wurde der Rahmen entfernt, gleichzeitig wurde dieser durch eine selbstgemachten Legorahmen ersetzt.
Dieses Konstrukt besteht aus einfachen Legosteinen und Legoplatten auf der Rückseite.

Zur Stromversorgung ist ein Adapter angebracht, der zum Anschluss eines USB-Kabels eingesetzt wird.

Um die Tastaturbasis mit dem Legorahmen zu festigen, wird ein obenliegendes Element angebracht, welche aus einigen Legosteinen gebaut ist und das bunte Design fortführt.

Das Wichtigste – die Tasten

Für die Tasten wurden „legokompatible“ Keycaps per 3D-Druck hergestellt, die speziell mit den Cherry-MX-Switches funktionieren. So lassen sich einfach Legoteile auf diese Switches anbringen, sodass die Tastatur von außen komplett aus Legoelementen besteht.
Wer möchte, kann diese Keycaps online erwerben, um sich eine eigene mechanische Tastatur zu bauen.

Bei der Gestaltung kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und sich voll austoben.
Vielleicht ist ein solches Modell nicht ideal für den alltäglichen Gebrauch, also cooles Dekostück auf dem Schreibtisch oder als Geschenk ist eine solche Konstruktion aber definitiv ein Hingucker.

 

Andere Legothemen