Notebooks für Programmierer und Informatikstudenten

Was für ein Notebook braucht man als Inforamtikstudent bzw. als Programmierer? Diese Frage wollen wir in dieser Übersicht klären. Es sollte ein Gerät mit einer sehr guten Leistung sein, das Gewicht muss so gering wie möglichst sein und der Akku sollte ihn über mehrere Stunden mit Strom versorgen können.
Weitere Ansprüche beziehen sich auf das Display:
Ebenfalls sind ausreichend Schnittstellen von Vorteil, um externe Festplatten, eine Tastaturen und Maus anschließen zu können.

Um ausreichend Leistung bereitzustellen, haben alle Laptops eine CPU der neusten Generation, außerdem wird auf einen Arbeitsspeicher von mindestens 8 GB RAM geachtet. So wird eine ausreichende Rechenleistung gebraucht, die man zum Programmieren braucht.
Gleichzeitig sind in dieser Übersicht genügend Modelle zu einem vernünfigten Preis, sodass sich auch Studenten die Notebooks leisten können.

Wir schauen hier insgesamt auf Preis, Leistung, Größe, Gewicht und Akkulaufzeit.

Inhalt

13 Zoll + 14 Zoll Laptops

     
Asus ZenBook S Laptop  Asus ZenBook S  Core-i7 bis 4 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 512 GB SSD ✔ Full-HD ✔ 1 Kg ✔ Akku bis 14 h   mehr Details
 Dell Inspiron 13 5370  Dell Inspiron 13 5370  Core-i7 bis 4 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD ✔ Full-HD ✔ 1,39 Kg ✔
   mehr Details
 HP Spectre 13-af003ng  HP Spectre 13-af003ng  Core-i7 bis 4 GHz ✔ 16 GB RAM ✔ 512 GB SSD ✔ Full-HD,Touch ✔ 1,11Kg ✔ Akku bis 10 h  mehr Details
Apple MacBook Pro Apple MacBook Pro Core-i5 bis 3,8 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD ✔ 2560×1600 ✔ 1,37 Kg ✔ Akku bis 10 h  mehr Details
 Acer Swift 1 SF114  Acer Swift 1 SF114  Pentium bis 2,7 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD ✔ Full-HD ✔ 1,4 Kg ✔ Akku bis 17 h   mehr Details

15 Zoll Laptops

     
 Asus VivoBook S15 S530UF  Asus VivoBook S15 S530UF  Core-i5 bis 3,4 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD ✔ Full-HD ✔ 1,8 Kg ✔   mehr Details
 Acer Aspire 5 A515  Acer Aspire 5 A515  Core-i5 bis 3,9 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD ✔ Geforce MX150 ✔ Full-HD ✔ 1,8 Kg ✔ Akku bis 7 h   mehr Details

17 Zoll Laptops

     
 HP ENVY 17-bw0002ng  HP ENVY 17-bw0002ng  Core-i7 bis 4 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD + 1000 GB HDD ✔ Geforce MX150 ✔ Full-HD ✔ 2,9 Kg ✔ Akku bis 12 h  mehr Details
 Lenovo V320-17IKB  Lenovo V320-17IKB  Core-i7 bis 4 GHz ✔ 8 GB RAM ✔ 256 GB SSD + 1000 GB HDD ✔ Geforce MX150 ✔ Full-HD ✔ 2,8 Kg ✔ Akku bis 6 h  mehr Details

Notebooks für Informatiker und Programmierer im Vergleich

Asus ZenBook S – 1 Kg leicht, viel Leistung, lange Akkulaufzeiten

Asus ZenBook S Laptop

Prozessor: Intel Core i7-8550U (1,8 GHz / bis 4 GHz)
Grafik: Intel UHD Graphics 620
RAM: 8 GB RAM
Festplatte: 512 GB SSD
Display: 13 Zoll  (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1 kg
max. Akku: 14 Stunden
 

zum Anbieter*

Als Basis bekommst du einen modernen Intel Core i7-8550U der 8. Generation samt vier CPU-Kernen. Dieser Prozessor arbeitet mit einem 8 MB Cache und liegt im Durchschnitt etwa 50% über der Leistung seines Vorgängers, ohne eine höhere Verlustleistung zu besitzen. Gearbeitet wird hier ab 1,8 GHz, weiterhin wird das Notebook auf bis zu 4 GHz im Turbo-Boost befördert.

Wichtig: dieser Laptop ist flach und leicht – damit kommen aber auch wenig Anschlussmöglichkeiten. In diesem Fall es insgesamt drei Typ-C USB 3.1 Schnittstellen, einer davon mit LAdefunktion, zudem gibt es einen Audioanschluss. Dazu noch das C-WLAN und Bluetooth 4.2. Mehr nicht – daher ist ein mini-Dock über USB ein Muss für Programmierer. Ein mini-Dock mit USB-C kostet je nach Ausführung bis 50 Euro.

Das gute Stück ist 1,29 cm flach und wiegt inklusive dem 4 Zellen Akku nur 1 Kg. Leichter geht es für ein 13 Zoll Notebook nicht. Asus gibt außerdem eine maximale Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden für seinen Laptop an. Genug für einen Tag an der Uni oder einen langen Tag ohne richtige Stromversorgung über das Netzteil. Wer also auch mal länger im Garten oder in einem Café arbeiten und programmieren möchte, ist hiermit bestens ausgestattet.

Verlinkt ist aktuell die Version mit dem Core i5-8250U und 8 GB RAM.

Dell Inspiron 13 5370

Dell Inspiron 13 5370

Prozessor: Intel Core i7-8550U (1,8 GHz bis 4 GHz)
Grafik: AMD Radeon 530
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 13 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1,39 kg
max. Akku:
 

zum Anbieter*

Wer gerne mit einem Laptop von Dell arbeiten möchte, der kann sich das Inspiron 13 5370 näher anschauen. Es ist 1,39 Kilogramm leicht und ca. 1,5 cm flach gebaut.

Getaktet wird bei dem Intel Core-i7 von 1,8 GHz bis 4 GHz im erreichbaren Maximum. Bei der Grafikkarte handelt es sich um die AMD Radeon 530, die uns einen dedizierten Videospeicher von 2 GB zur Verfügung stellt.
Ein 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher ist an Bord, bis 16 GB kann dieser erweitert werden,
Als Festplatte dient die 256 GB Solid-State-Drive (SSD).

Zu den Ausstattungsmerkmalen: Es gibt ein 13 Zoll FHD-Display, das 2.0 Stereosoundsystem, einen Fingerabdrucksensor sowie Windows 10 Home als Betriebssystem.

 

HP Spectre 13-af003ng

HP Spectre 13-af003ng

Prozessor: Intel Core i7-8550U (1,8 GHz bis 4 GHz)
Grafik: Intel UHD Graphics 620
RAM: 16 GB LPDDR3
Festplatte: 512 GB SSD
Display: 13 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1,11 kg
max. Akku: 10 Std
 

zum Anbieter*

Mit dem HP Spectre 13 holst du dir einen starken Rechner für unterwegs.
Das Ultrabook verfügt über eine schnelle Core-i7 CPU für 1,8 GHz in der Basis sowie 4x 4 GHz in der maximal erreichbaren Taktfrequenz. Der Intel i7-8550U hat hier zudem den integrierten UHD-Grafikchip an Bord.
Dir stehen 16 GB RAM zur Verfügung, die ein hohen Grad an Multitasking erlauben.
Bei der Festplatte handelt es sich um eine NVMe SSD mit PCIe-Schnittstelle von Samsung mit 512 GB Speicherplatz.

Nur 1,11 Kg wiegt das Gerät, zudem wird eine sehr hohe Akkulaufzeit bis 10 Stunden ermöglicht. Das Gehäuse besteht zum größten Teil aus Aluminium und Karbonfaser, was es robust und gleichzeitig leicht macht.

Es gibt ein 13 Zoll Full-HD Touchdisplay samt IPS, wodurch die Oberfläche jedoch spiegelt. Wie bei allen Displays dieser Art kann es hier zu Blendungen bei ungünstigen Lichtverhältnissen kommen.
Für den Sound sind die beiden Bang & Olufsen Lautsprecher verantwortlich, außerdem steht dir eine hintergrundbeleuchtete Tastatur zur Verfügung.

Apple MacBook Pro | 13 Zoll mit macOS High Sierra

Apple MacBook Pro

Prozessor: Intel Core-i5 (2,3 GHz bis 3,8 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 655
RAM: 8 GB LPDDR3
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 13 Zoll WQXGA (2.560 x 1.600)
Gewicht: 1,37 kg
max. Akku: 10 Std
 

zum Anbieter*

Bei Apple wir ein glänzendes 13 Zoll Display verwendet, das eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel. Es ist ein IPS-Panel für gute Farbdarstellungen verbaut, durch das glänzende Display kann es zu störenden Reflexionen kommen. Des Weiteren haben wir eine HD-Webcam und zwei Lautsprecher.

Angetrieben wird das Macbook Pro durch den Intel Core-i5 der 8. Generation, welcher von 2,3 GHz bis 3,8 GHz dank seiner vier Kerne taktet.
An Bord sind 8 GB RAM als Arbeitsspeicher sowie die 256 GB SSD.

Zur Ausstattung gehören die Touchbar samt Touch ID, ebenso dabei ist eine Tastaturbeleuchtung.

Nur 1,37 Kg hast du hier zu tragen, der Akku geht auf bis zu 10 Stunden.

 

 

Acer Swift 1 SF114

Acer Swift 1 SF114

Prozessor: Intel Pentium N5000 (1,1 GHz bis 2,7 GHz)
Grafik: Intel UHD Graphics 605
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 14 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1,4 kg
max. Akku: 17 Std
 

zum Anbieter*

Ein preiswerter Allrounder mit sehr guten mobilen Eigenschaften und einer guten Performance.

Acer geht bei seinem 14 Zoll Notebook von bis zu 17 Stunden in der Maximallaufzeit des 3 Zellen Akkus aus. Dieses Modell wiegt 1,4 Kg und ist knapp 1,5 m flach. Durch das Aluminiumgehäuse ist der mobile Rechner zudem widerstandfähig, er trotzt Stößen und Kratzern mehr als bei einem Kunststoffgehäuse.

Der Intel Pentium N5000 besitzt einen 4 MB Cache sowie vier CPU-Kerne. Wir erhalten zum einen eine energieeffiziente Einstiegstaktung von 1,1 GHz, in der Maximalfrequenz geht es auf 2,7 GHz.
Bei der Grafikeinheit handelt es sich um den internen UHD Graphics 605 von Intel.
8 GB RAM der DDR4-Reihe sind als Arbeitsspeicher onboard mit von der Partie, außerdem hat das Allroundermodell eine 256 GB SSD als Festplatte.

Durch das matte Full-HD Display werden Bilder in 1080p dargestellt, das IPS-Panel gewährleistet einen hohen Farbraum für  eine hochwertige Wiedergabe. Zur Ausstattung gehören zudem die Lautsprecher, eine Hintergrundbeleuchtung der Tastatur sowie der Fingerabdrucksensor.

 

Asus VivoBook S15 S530UF | 15 Zoll Multimedia

Asus VivoBook S15 S530UF

Prozessor: Intel Core i5-8250U (1,6 GHz bis 3,4 GHz)
Grafik: NVIDIA Geforce MX130
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 15 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1,8 kg
max. Akku:
 

zum Anbieter*

Beim Asus VivoBook S15 ist das Herzstück der Core i5-8250U von Intel. Dieser moderne Quad-Core kommt mit 6 MB im Cache sowie 1,6 GHz in der Basisfrequenz. Maximale Leistung stellt der TurboBoost der CPU bereit, mit dem es auf bis zu 3,4 GHz geht.
Ein NVIDIA-Grafikkarte in Form der Geforce MX130 stellt dir 2 GB an Videospeicher zur Verfügung bereit.
Du erhältst einen 8 GB Arbeitsspeicher, der bei Bedarf eine Erweiterungsmöglichkeit auf 16 GB hat.
Bie der Festplatte handelt es sich um eine M.2 SSD mit 256 GB.

Bei der Darstellung von Bild und Video vertrauen wir auf das NanoEdge-Display mit einem IPS-Panel für weite Betrachtungswinkel. Zum Full-HD Bildschirm kommen das Stereosystem und eine Tastaturbeleuchtung.

Bei 1,8 Kilogramm und einer flachen Bauweise von 1,8 cm hat man nicht zu viel zu tragen mit diesem modernne 15 Zoll Notebook.

Acer Aspire 5 A515 | 15 Zoll Multimedia mit DVD

Acer Aspire 5 A515

Prozessor: Intel Core i5-8265U (1,6 GHz bis 3,9 GHz)
Grafik: NVIDIA Geforce MX150
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 15 Zoll Ful.HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1,8 kg
max. Akku: 7 Std
 

zum Anbieter*

HP mischt in diesem Segment auch mit. Hier wird der i7-8550U aus Intels 8. Core-Generation zum Antrieb eingesetzt. Ab 1,8 GHz wird mit den vier CPU-Kernen das Notebook vorangetrieben, des Weiteren schafft der Prozessor bis zu 4 GHz bis Boost.

Preiswert und trotzdem mit einer guten Leistung versehen. Dazu unter 2 Kg leicht, was nicht selbstverständiglich für ein 15 Zoll Notebook ist.
Fangen wir mit der CPU an, die vier Kernen und einem 6 MB Cache der 8. Generation von Intel arbeitet. Du bekommst hier eine Taktung zwischen 1,6 GHz und 3,9 GHz.
Weiterhin hast du Zugriff einen dedizierten Videospeicher in Höhe von 2 GB dank der Geforce MX150 Grafikkarte.
Abgerundet wird das Leistungspaket mit einem 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher, der aus zwei Modulen zusammengesetzt ist und auf bis zu 32 GB erweiterbar ist.
Mit der SSD-Festplatte hast die 256 GB Speicherkapazität.

In Full-HD und einen IPS-Panel werden Inhalte in einer hohen Auflösung sowie in einer optimalen Farbtreue wiedergegeben. Das Ganze ist matt, was Reflexionen vermeidet. Zwei Lautsprecher, eine HD-Webcam und eine Tastaturbeleuchtung gehören zur Ausstattung des Notebooks.

Programmierer und Informatiker, aber auch alle anderen Nutzer profitieren vom leichten Gewicht von 1,8 Kilogramm, zudem ist es mit knapp 1,8 cm auch verhältnismäßig flach und handlich.
Im Maximum gibt Acer für den Akku 7 Stunden als Laufzeit.
 

HP ENVY 17-bw0002ng | 17 Zoll Multimedia mit DVD

HP ENVY 17-bw0002ng

Prozessor: Intel Core i7-8550U (1,8 GHz bis 4 GHz)
Grafik: NVIDIA Geforce MX150
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD + 1000 GB HDD
Display: 17 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 2,9 kg
max. Akku: 12 Std
 

zum Anbieter*

HP mischt in diesem Segment auch mit. Hier wird der i7-8550U aus Intels 8. Core-Generation zum Antrieb eingesetzt. Ab 1,8 GHz wird mit den vier CPU-Kernen das Notebook vorangetrieben, des Weiteren schafft der Prozessor bis zu 4 GHz bis Boost.
Eine Geforce MX150 steht mit einem guten 4 GB Videospeicher zum Einsatz bereit, zudem hat das Gerät einen 8 GB RAM Arbeitsspeicher.
Als Festplattenspeicher dienen die SSD für 256 GB an Speicherplatz, hinzu kommt die 1 Terabyte Hard-Disk-Drive.

Trotz seiner Größe ist das  HP Envy 17 durchaus für den mobilen Einsatz geeignet. Es wiegt 2,9 Kg und ist rund 2,3 cm hoch gebaut.
Eine ordentliche Leistung hat ebenfalls der 3 Zellen Akku mit Laufzeiten bis 12 Stunden.

Mit an Bord ist ein IPS-Display mit 1920 x 1080 Bildpunkten. Ebenso hat das Rechner ein 2.0 Soundsystem von Bang & Olufsen sowie einen integrierten DVD-Brenner.
Zu den Anschlüssen zählen sowohl HDMI, als auch DisplayPort. Außerdem hast du einen Typ-C USB 3.1 Anschluss, drei USB 3.1 Verbindungen sowie einen SD-Kartenleser.
Für lange Arbeitstage, die bis in die Dunkelheit gehen, stellt der HP-Laptop auch noch eine Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur samt Nummernblock bereit.

 

Lenovo V320-17IKB | 17 Zoll Multimedia

Lenovo V320-17IKB

Prozessor: Intel Core i7-8550U (1,8 GHz bis 4 GHz)
Grafik: NVIDIA Geforce MX150
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD + 1000 GB HDD
Display: 17 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 2,8 kg
max. Akku: 6 Std
 

zum Anbieter*

Inhalte werden auf dem IPS-Bildschirm in Full-HD angezeigt.
Neben dem matten Display, verbergen sich noch zwei Lautsprecher, der Fingerabdrucksensor sowie eine HD-Webcam in dem Laptop.

Positiv für Programmierer ist das große Display und die breite Tastatur. Ideal, um auch lange Arbeitstage an diesem Notebook zu verbringen.
Betrieben wird der mobile Rechner aus dem Hause Lenovo durch Windows 10 Pro.
Vergesst bei Windows 10 nicht, den Nachtsichtmodus zu aktivieren, um den Blaulichtanteil zu reduzieren. Dies verringert Ermüdungserscheinungen über einen längeren Zeitraum.

Durch einen Core i7-8550U von Intel wird das gute Stück bei 1,8 GHz in der Grundtaktung angerieben. Eine hohe Leistung erwartet dich zudem durch die maximale Frequenz des Quad-Cores von 4 GHz.
Als GPU gibt es die NVIDIA Geforce MX150 für einen dedizierten Videospeicher in Höhe von 2 GB.
Beim Arbeitsspeicher werden 8 GB RAM verwendet, wobei hier eine Erweiterung bis 12 GB RAM möglich ist.
Programme, Daten und Medien werden auf dem Gesamtfestplattenspeicher von 1256 GB festgehalten. Hier hast du einerseits eine schnelle 256 GB Solid-State-Drive (SSD), außerdem steht eine HDD mit weiteren 1000 GB zur Verfügung.

Mit einem Gewicht von rund 2,8 Kg fällt dieses Gerät für ein großes 17 Zoll Modell nicht zu schwer aus, die Bauhöhe beträgt 2,49 cm.
Beim Akku erwartet uns eine durchschnittliche Laufzeit von 6 Stunden als Maximalwert.

Mehr zum Thema:

Leichte Notebooks mit einer handlichen Bauweise und lange Akkulaufzeiten findest du bei der Übersicht der Reisenotebooks.

Wer mehr Thema Office und

Ergonomische Office-Monitore für Büro und Homeoffice im Vergleich – frei einstellbar nach Höhe und Neigungswinkel.