HP 17-bs101ng

  • Display: 17 Zoll, HD+ (1600 x 900)
  • CPU: Intel® CoreTM i5-8250U (1,6 GHz/ bis 3,4 GHz)
  • GPU: AMD® Radeon 530
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4
  • Festplatten: 256 GB SSD

jetzt bei Amazon*

Bericht zum HP 17-bs101ng

Das HP 17-bs101ng ist ein 17 Zoll Notebook mit dem modernen Core i5-8250U von Intel der 8. Generation für eine Taktfrequenz bis 3,4 GHz. Dabei ist die AMD Radeon 530 mit einem 2 GB Videospeicher, außerdem hat der Laptop 8 GB RAM und eine 256 GB M.2 SSD-Festplatte.
Verbaut ist ein HD+ Display samt IPS-Panel, zudem gibt es einen DVD-Brenner bei diesem Modell.
Unterwegs kommt man gut zurecht, da dieses Notebook nur 2,5 Kg wiegt und eine Akkulaufzeit von bis zu 10,5 Stunden bereitstellt.
HP 17-bs101ng 17 Zoll Notebook Test

Leistung des Multimedia-Notebooks

Ein Intel Core i5-8250U der 8. Generation arbeitet mit vier CPU-Kernen bei einer Grundtaktfrequenz von 1,6 GHz. Die CPU hat einen 6 MB Cache, durch Hyper-Threading werden 8 Threads gleichzeitig verarbeitet. Im Maximum werden dank Turbo-Boost bis zu 3,4 GHz angeboten.
Intern verarbeitet ist der HD Graphics 620 mit einem 4K-Support.

Die Hauptgrafikkarte des 17 Zoll Notebooks ist eine AMD Radeon 530, die DirectX-12 unterstützt und einen 2 GB dedizierten Videospeicher bietet.
Eine stärke Grafikkarte hält das Lenovo 320-17IKBR 81BJ002SGE bereit, mit einem 4 GB Videospeicher durch die Geforce MX150.

8 GB RAM sind mit dem DDR4-Arbeitsspeicher zu haben.

Als Festplatte hat der Laptop eine M.2 SSD mit 256 GB als Speicherkapazität.

jetzt bei Amazon*

Ausstattung des HP-Laptops

An Bord des 17 Zoll Notebooks ist ein HD+ Display im 16:9 Seitenformat, die Auflösung liegt bei 1600×900 Bildpunkten. Dabei ist ein IPS-Panel samt LED-Backlight, wodurch weite Betrachtungswinkel gewährleistet werden und zugleich lassen sich satte Farben wiedergeben.
Da die Oberfläche entspiegelt ist, werden Reflexionen bei ungünstigen Lichtverhältnissen, etwa bei direkter Sonneneinstrahlung, verhindert.
Eine Full-HD Auflösung bekommt ihr beim alternativen Acer Aspire 5 A517-51-5385.

Ein DVD-Brenner mit Double-Layer Funktion ist das optische Laufwerk des HP 17-bs101ng.

Mit dabei sind zwei Stereo-Lautsprecher, eine HD-Webcam und ein Mikrofon.
HP 17-bs101ng 17 Zoll Notebook Test

Design und Anschlüsse

Äußerlich ist das 17 Zoll Notebook unter 1000 Euro in Silber gehlaten, die Innenfläche ist schwarz mit einer gebürstetem Metalloptik. Die Tastatur hat einen Nummernblock, eine Hintergrundbeleuchtung ist nicht vorgesehen.

Links hat das Modell zwei USB 3.1 Schnittstellen, einen HDMI-Port, den Audioanschluss und die LAN-Verbindung. An der rechten Seite befinden sich eine USB 2.0 Schnittstelle sowie der SD-Kartenleser.

mobile Eigenschaften

Der 17 Zoll Laptop schafft mit dem 4 Zellen Li-Ion Akku eine Laufzeit von bis 10,5 Stunden.

Nur 2,5 Kilogramm wiegt das HP 17-bs101ng, die Höhe beträgt 2,46 cm.

jetzt bei Amazon*

Technische Daten des HP 17-bs101ng

Betriebssystem

Windows® 10 Home (64-Bit)

Performance

Prozessor

CPU-Modell Intel® CoreTM i5-8250U
Taktung 1,6 GHz / bis 3,4 GHz
Cache 6 MB
Kerne 4
Architektur Kaby Lake R
Grafikchip Intel® UHD Graphics 620

 

Grafikkarte

GPU-Modell AMD® Radeon 530
 dedizierter Videospeicher 2 GB

 

Arbeitsspeicher

Speichergröße 8 GB RAM
Technologie DDR4

 

Festplattenspeicher

SSD 256 GB

Ausstattung

 

Display

Diagonale 17 Zoll
Auflösung HD+ (1.600 x 900)
Panel IPS
Oberfläche entspiegelt
Seitenverhältnis 16:9

 

Sound

Lautsprecheranzahl 2

 

Laufwerk

  DVD-Laufwerk

 

Webcam

Auflösung HD

 

Akku

  4 Zellen Lithium-Ion
Laufzeit bis 10,5  Std

 

Tastatur

  ohne Tastaturbeleuchtung

Anschlüsse & Verbindungen

Anschlüsse
  • 2x USB 3.1
  • USB 2.0
  • HDMI
  • SD-Kartenleser
  • Audio
kabellose Anschlüsse
  • W-LAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0

Allgemeines

Farbe Silber, Schwarz
Gewicht 2,5 Kg
Abmessung 415 x 278 x 24,6 mm (B x T x H)

jetzt bei Amazon*

HP 17-bs101ng

8.6

Performance

8.5/10

Ausstattung

8.5/10

Design

8.5/10

Mobilität

8.8/10

Preis/Leistung

8.5/10

Pros

  • gute Akkuleistung
  • neue Intel CPU
  • mattes IPS-Display

Cons

  • kein Full-HD