HP Envy 17-ae142ng

  • Display: 17 Zoll, Ultra-HD (3840 x 2160)
  • CPU: Intel® CoreTM i7-8550U (1,8 GHz/ bis 4 GHz)
  • GPU: NVIDIA® Geforce MX150
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4
  • Festplatten: 1000 GB SSD

jetzt zum Anbieter*

Testbericht zum HP Envy 17-ae142ng

Einen starken 17 Zoll Laptop gibt es beim HP Envy 17-ae142ng hier im Test. Die erste Besonderheit dieses Notebooks ist das hochauflösende 4K-Display mit 2160p in der Auflösung. Angetrieben wird der HP-Rechner durch den Intel Core i7-8550U der 8. Generation für bis zu 4 GHz mit vier Kernen. Des Weiteren gibt es eine Geforce MX150 mit 4 GB VRAM und zudem gibt es im Envy 17 16 GB DDR4 RAM. Viel Speicherplatz hast du mit der 1000 GB SSD-Festplatte samt PCIe-Schnittstelle.
HP Envy 17-ae142ng 17 Zoll Notebook Test

Leistung des Envy 17

Prozessor | i7-8550U

Angetrieben wird das HP Envy 17-ae142ng durch den Intel Core i7-8550U der 8. Generation. Verarbeitet sind vier Kerne für eine Grundtaktfrequenz von 1,8 GHz. Der Prozessor hat einen hohen Cache von 8 MB, zudem wird Hyper-Threading unterstützt, wodurch 8 Threads gleichzeitig bearbeiten werden.
Im Turbo-Boost schafft die Quad-Core CPU bis zu 4 GHz.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger der 7. Generation von Intel, gibt es im Schnitt 50% mehr Leistung bei der gleichen Verlustleistung von 15 Watt. Somit arbeitet der Prozessor des 17 Zoll Notebooks schnell und ist gleichzeitig leise in der Kühlung.
Durch den geringen Verlustwert der CPU arbeitet die Kühlung des Quad-Core Prozessors leise und benötigt weniger Abkühlung als ein Gamer mit einem Intel-Prozessor der HQ-Reihe.

Neben seiner Hauptgrafikkarte aus dem Hause NVIDIA, hat der Core-i7 den internen Intel UHD Graphics 620 als Grafikchip. Diese integrierte Einheit taktet ab 300 MHz bis 1,15 GHz in der dynamischen Frequenz. Der Chip mit geteiltem Videospeicher unterstützt DirectX-12 sowie OpenGL 4.4. Zudem gibt es einen 4K-Support bei 60 Hz.

Grafikkarte des Notebooks

Als dedizierte Grafikkarte mit einem Videospeicher von 4 GB GDDR5 hat das HP Envy 17-ae142ng die NVIDIA Geforce MX150. Es handelt sich um eine Grafikkarte der unteren Mittelklasse. Schnelle Shooter bei maximalen Einstellungen wirst du hiermit nicht spielen können, Multimediaanwendungen und normale Games laufen bei Full-HD aber flüssig. Die Grafikkarte taktet bei 1468 MHz in der Basis und schafft im Boost bis zu 1532 MHz. Einen Support gibt es für OpenGL 4.5 und DirectX-12.

Vergleichen wir die Grafikkarte des 17 Zoll Notebooks mit dem Vorgänger, der Geforce 940MX, sehen wir einige Verbesserungen. Zum einen arbeitet die MX150 bei einer höheren Taktfrequenz und unterstützt G-Sync.

Arbeitsspeicher und eine große SSD

Verfügbar ist beim HP Envy 17 hier im Test ein Arbeitsspeicher der DDR4-Technik mit 16 GB RAM. Dieser besteht aus zwei 8 GB Modulen und taktet bei 2400 MHz.

Ein weiteres Highlight ist die sehr große SSD-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1000 GB. Durch den PCIe-Anschluss hast du zudem schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.

jetzt zum Anbieter*

Ausstattung mit 4K-Display

In Ultra-HD bei 3.840 x 2.160 Pixeln werden Inhalte in einer hochwertigen Qualität dargestellt. Dabei ist ein IPS-Panel für weite Betrachtungswinkel und realtitätsnahe Farbgebunden.
Mit der verspiegelten Displayoberfläche werden Farben zwar intensiv wiedergegeben, jedoch kommt es zu Reflexionen bei schwierigen Lichtsituationen.

Aufgrund seiner hochauflösenden 4K-Display ist das HP Envy 17-ae142ng hier im Test zur Bild- und Videobearbeitung bestens geeignet, da Details präzise dargestellt werden können. Ebenfalls interessant ist das 17 Zoll Business Notebook zur Softwareentwicklung sowie für CAD.

Von Bang & Olufsen stammen die beiden Lautsprecher für einen Stereo-Sound. Optimiert wird der Klang des 4K-Laptops durch HP Audio Boost.

Für ein gutes Entertainment gibt es den SuperMulti DVD-Brenner.

Installiert ist Windows 10 Home als Betriebssystem für das 17 Zoll Gaming Notebook.
HP Envy 17-ae142ng 17 Zoll Notebook Test

Design & Schnittstellen

In Silber ist das Notebook gehalten, wobei HP dieses Design komplett für Außen- und Innenseite hält.

Unter dem Soundsystem des HP Envy 17-ae142ng befindet sich die eingebettete Tastatur mit Nummernblock. Auch hat das Gerät einen Hintergrundbeleuchtung, darunter befindet sich das Multi-Touchpad.

Rechts gibt es beim 17 Zoll 4K-Notebook eine USB 3.1 Schnittstelle sowie der DVD-Brenner. An der linke Seite gibt es zwei weitere USB 3.1 Schnittstellen, eine USB 3.1 Schnittstelle des Typ-C und einen 3-in-1 Kartenleser. Dazu bekommen wir eine ethernet-Verbindung, den HDMI-Port und einen kombinierten Audioanschluss.
Kabellose Schnittstellen sind Bluetooth 4.2, AC-WLAN kann für eine schnelle Internetverbindung genutzt werden.

Mobilität

3 Kilogramm beträgt das Gewicht des HP Envy 17-ae142ng, was für ein Notebook dieser Klasse ein guter Wert ist.

Auf bis zu 10,5 Stunden kommt der 3 Zellen Akku im Maximum, wobei bei einer normalen Nutzung ( Office, Surfen, Videos schauen), kommt man auf ca. 7 Stunden.

jetzt zum Anbieter*

Technische Daten des HP Envy 17-ae142ng

Betriebssystem

Windows® 10 Home (64-Bit)

Performance

Prozessor

CPU-Modell Intel® CoreTM i7-8550U
Taktung 1,8 GHz / bis 4 GHz
Cache 8 MB
Kerne 4
Architektur Kaby Lake R
Grafikchip Intel® UHD Graphics 620

 

Grafikkarte

GPU-Modell NVIDIA® Geforce MX150
 dedizierter Videospeicher 4 GB

 

Arbeitsspeicher

Speichergröße 16 GB RAM
Technologie DDR4

 

Festplattenspeicher

SSD 1000 GB

Ausstattung

 

Display

Diagonale 17 Zoll
Auflösung Ultra-HD (1.840 x 2160)
Panel IPS
Oberfläche verspiegelt
Seitenverhältnis 16:9

 

Sound

Lautsprecheranzahl 2

 

Laufwerk

  DVD-Laufwerk

 

Webcam

Auflösung HD

 

Akku

  3 Zellen Lithium-Ion
Laufzeit bis 10,5 Std

 

Tastatur

  mit Tastaturbeleuchtung

Anschlüsse & Verbindungen

Anschlüsse
  • Typ-C USB 3.1
  • 3x USB 3.1
  • HDMI
  • SD-Kartenleser
  • Audio
  • LAN
kabellose Anschlüsse
  • W-LAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth 4.2

Allgemeines

Farbe Silber
Gewicht 3 Kg
Abmessung 416 x 283 x 28 mm (B x T x H)

jetzt zum Anbieter*

HP Envy 17-ae142ng

8.6

Performance

8.8/10

Ausstattung

8.8/10

Design

8.5/10

Mobilität

8.6/10

Preis/Leistung

8.5/10

Pros

  • 4K-Display
  • große und schnelle SSD
  • gute Akkuleistung
  • solide Performance mit modernen Komponenten

Cons

  • glänzendes Display