günstige Notebooks für Studenten in 2018 | Vergleich & Test

Günstige Notebook für Studenten zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr guten mobilen Eigenschaften und einer soliden Performance aus.
Laptops dieser günstigen Preisklasse sind gerade für Schüler und Studenten interessant. Diese mobilen Rechner sind für ein begrenztes Budget gedacht, zudem sind sie sehr handlich und leicht.

Eingeteilt sind die Notebook in diesem Vergleich samt kurzem Test nach ihrer Zollgröße. Angefangen mit kompakten 11 Zoll Laptops, über 14 Zoll bis auf große 17 Zoll Modelle.

Je nach Bedürfnis sollte hier jeder das richtige Studenten-Notebook für ein erfolgreiches Jahr 2018 finden.

11 Zoll Studentennotebooks für Schüler und Studenten

 

 

Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9

 Notebooks für Studenten

Prozessor: Intel Celeron N3350 (1,1 GHz / bis 2,4 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 500
RAM: 4 GB DDR3
Festplatte: 32 GB eMMC
Display: 11 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080), Touch
Gewicht: 1,25 kg
Vorteile: + leichtes Gewicht + lange Akkulaufzeit + 360-Grad Touchdisplay

zum Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9

Beim Acer Spin 1 handelt es sich um ein günstiges Studenten-Notebooks mit einem drehbaren 11 Zoll Full-HD Touchdisplay samt IPS-Panel.
An den Seiten des Laptops finden wir je eine USB 3.0 Schnittstelle und einen USB 2.0 Anschluss, dazu gibt es einen HDMI und den micro-SD-Kartenleser.

Pluspunkte bringt uns dieses günstige 11 Zoll Notebook als Schüler und Student durch seine 2-in-1 Funktion, wodurch man es einfacherer und flexibler bedienen kann. Zudem ist es mit 1,25 Kg leicht gebaut. Mithilfe des Akku kommen wir bis zu 8 Stunden als Laufzeit aus.

Betrieben wird das Acer-Modell durch den Intel Celeron bis 2,4 GHz, außerdem bekommen wir 4 GB RAM und eine 32 GB eMMC.
Hier gibt es bei dem mobilen Windows 10 Rechner einen kleinen Minuspunkt für die geringe Speicherkapazität. Für das Betriebssystem und die wichtigsten Programme reicht es, mehr Platz für Daten bieten an dieser Stelle beispielsweise ein USB-Stick, eine externe Festplatte oder ein Cloud-Speicher.

 

Lenovo YOGA 710 80V6001RGE

 Notebooks für Studenten

Prozessor: Intel Core m3-7Y30 (1 GHz / bis 2,6 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 615
RAM: 8 GB LPDDR3
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 11 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080), Touch
Gewicht: 1,04 kg
Vorteile: + leichtes Gewicht + lange Akkulaufzeit + 360-Grad Touchdisplay + leise & effiziente CPU + SSD-Festplatte

zum Lenovo YOGA 710 80V6001RGE

Beim Lenovo Yoga 710 bekommt man eines der leichteste Notebooks für Studenten zu einem günstigen Preis in diesem Vergleich.
Verbaut ist ein Core m3-7Y30 mit einer Basisfrequenz von 1 GHz, weiterhin schafft die 2-Kern-CPU bis zu 2,6 GHz im Boost. Weitere Komponenten sind der 8 GB Arbeitsspeicher und die 256 GB SSD-Festplatte.
In Tests zeigt sich dieser Prozessor als energieeffizient und leise im Betrieb. Optimal also, für eine konzentriere Arbeitsweise, ohne andere in der Universitätsbibliothek zu stören.

Ein 11 Zoll IPS-Touchdisplay zeigt uns Videos und Bilder in Full-HD an. Je nach Anwendung kann der Bildschirm des 11 Zoll Notebook um bis zu 360-Grad gedreht werden. Zu beachten ist, dass es sich um eune verspiegelte Bildschirmoberfläche handelt, daher kann es erfahrungsgemäß zu Blendungen kommen. Dies gilt für nahezu jedes 2-in-1 Notebook mit Touchscreen.
Des Weiteres hat das Yoga 710 zwei JBL-Lautsprecher mit einer Leistung von 1,5 Watt sowie eine HD-Webcam.

Wie bereits erwähnt, ist dieses günstige Studenten-Notebook sehr leicht und handlich. Auf die Waage werden bei diesem Rechner nur 1,04 Kilogramm gebracht, außerdem gibt es ein 1,49 cm Kantenhöhe. Abgerundet werden die mobilen Eigenschaften durch die maximale Akkulaufzeit von 9 Stunden.

 

Acer TravelMate B118-RN-P7XQ

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Pentium N4200 (1,1 GHz / bis 2,5 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 505
RAM: 4 GB DDR3L
Festplatte: 256 GB eMMC
Display: 11 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080), Touch
Gewicht: 1,5 kg
Vorteile:  +  sehr lange Akkulaufzeit + 360-Grad Touchdisplay + SSD-Festplatte

zum Acer TravelMate B118-RN-P7XQ

Neben seines 11 Zoll FHD-Touchdisplay, hat der TravelMate vor allem ein Hightlight – die hohe Akkulaufzeit. Wir bekommen beim der Laufzeit ein Maximum von bis zu 13 Stunden , was optimal für einen langen Tag in der Uni ausreicht. Hierbei handelt es sich natürlich um die höchst Mögliche Akkulaufzeit. Bei hoherer Auslastung zeigt sich in Tests eine geringere Laufzeit. Nichtsdestotrotz ist dieses Notebook für Schüler und Studenten eines mit der besten Akkuleistung.

Das 11 Zoll 2-in-1 Allrounder-Notebook für Studenten wird in dieser Version ohne Betriebssystem ausgeliefert. Hier müsst ihr also noch etwas Budget für ein Betriebssystem einplanen oder ihr verwendet eine Linux-Alternative zu Windows. Angebracht ist eine USB 3.0 Schnittstelle, ein USB 2.0 Anschluss, der HDMI-Port, SD-Kartenleser und der Kopfhöreranschluss.

Bis zu 2,5 GHz schafft der Intel Pentium im Boost, weiterhin gibt es bei diesem 11 Zoll 2-in-1 Laptop einen 4 GB Arbeitsspeicher und eine schnelle SSD-Festplatte mit 256 GB.

13 Zoll Notebooks für Studenten

Odys Winbook 13

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Celeron N3450 (1,1 GHz / bis 2,2 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 500
RAM: 4 GB DDR3
Festplatte: 64 GB eMMC
Display: 13 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080)
Gewicht: 1,3 kg
Vorteile: + leichtes Gewicht + lange Akkulaufzeit + günstiger Preis + starkes Display + Fingerabdrucksensor

zum Odys Winbook 13

Ein günstiges 13 Zoll Notebook für Studenten unter 500 Euro finden wir beim Odys Winbook 13. Bei diesem mobilen Rechner wird ein leichtes Gewicht von 1,3 Kilogramm bereitgestellt, außerdem ist der Laptop mit 1,29 cm flach und handlich gebaut. Bei den Anschlüssen müssen wir uns mit einer Typ-C USB 3.1 Schnittstelle und dem Audioanschluss zufrieden geben.
Dafür wird eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden erreicht.

Zur Leistung des Notebooks: Du bekommst einen Intel Celeron mit 4-Kernen, der bis 2,2 GHz schafft. Ebenfalls mit an Bord ist der 4 GB RAM Arbeitsspeicher sowie eine 64 GB eMMC-Festplatte. In der günstigen Preisklasse von unter 500 Euro ist die Speicherkapazität des Studenten-Notebook hier im Test mehr als ausreichend.

Dazu kommen das matte 13 Zoll Full-HD Display, eine HD-Webcam samt Mikro sowie zwei Lautsprecher.

 

TREKSTOR PRIMEBOOK C13

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Celeron N3350 (1,1 GHz / bis 2,4 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 500
RAM: 4 GB DDR3
Festplatte: 64 GB eMMC
Display: 13 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080), Touch
Gewicht: 1,4 kg
Vorteile: + leichtes Gewicht + drehbares Touchdisplay

zum TREKSTOR PRIMEBOOK C13

Ein günstiges 13 Zoll Convertible-Notebook unter 500 Euro wird uns beim Trekstore Primebook C13 präsentiert. Dieses 2-in-1 Modell für Schüler und Studenten wiegt 1,4 Kilogramm und ist 15 mm hoch gebaut. Anschließbar ist er über den Typ-C USB 3.1 Anschluss, zwei USB 3.1 Schnittstellen, einen Micro-HDMI-Port, den Micro-SD-Kartenleser und die Audioverbindung. Über die AC-WLAN-Verbindung geht es ins Internet.

Praktisch ist an diesem Studentennotebook im Test das drehbare Touchdisplay, das ein Einklappen um 360-Grad erlaubt. Zudem hat der Touchscreen ein IPS-Panel. Die Oberfläche ist verspiegelt, was beispielsweise im Freien bei starker Sonneneinstrahlung und Reflexionen führen kann.

Als Antrieb wird ein Intel Celeron Dual-Core verwendet, welcher eine maximale Taktfrequenz bis 2x 2,4 GHz anbieten. 4 GB RAM und eine eMMC-Festplatte mit 64 GB Kapazität gehören auch zum Angebot des Geräts.

 

Acer Swift 1 SF113-31-P72F

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Celeron N3450 (2,2 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 500
RAM: 4 GB DDR3L
Festplatte: 64 GB eMMC
Display: 13 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080),
Gewicht: 1,37 kg
Vorteile: + leichtes Gewicht + lange Akkulaufzeiten + Fingerabdrucksensor

zum Acer Swift 1 SF113-31-P72F

Das Acer Swift 1 ist ein Notebook für Studenten mit Fingerabdrucksensor, damit deine Daten sicher sind und du dich schnell einloggen kannst, ohne ein Passwort nutzen zu müssen.
Für unterwegs sprechen hier das Gewicht von ca. 1,37 Kg und die sehr gute Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden.

Zur Darstellung der Inhalte hat der 13 Zoll Laptop eine Full-HD Auflösung in 1080p. Wir bekommen hiermit ein IPS-Panel und ein entspiegeltes Display im 16:9 Format. An den Seiten des günstigen Notebooks im Test haben wir eine Typ-C USB 3.1 Schnittstelle, zweimal den USB 3.0 Standard und einen USB 2.0 Anschluss. Dazu gibt es HDMI, einen SD-Reader und den Kopfhöreranschluss.

Bei 4x 2,2 GHz taktet die Intel-CPU, ebenfalls wird der mobile Rechner durch 4 GB RAM angetrieben und eine 64 GB eMMC-Festplatte ist auch dabei.

günstige Notebooks für Studenten mit 14 Zoll Display

HP Stream 14-ax001ng

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Celeron N3060 (1,6 GHz / bis 2,48 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 400
RAM: 4 GB DDR3L
Festplatte: 32 GB eMMC
Display: 14 Zoll HD (1.366 x 768),
Gewicht: 1,44 kg
Vorteile: + lange Akkulaufzeiten + sehr günstiger Preis + unter 1,5 Kg

zum HP Stream 14-ax001ng

Voll in Weiß ist der HP-Laptop gehalten, der ein 14 Zoll HD-Display aufweist. Da es sich hier beim HP Stream 14 um ein günstiges Studenten-Notebook weit unter der 500 Euro-Linie handelt, ist die Displayauflösung von 1366 x 768 Pixeln völlig in Ordnung. Weitere Merkmale sind der Stereo-Sound, eine HD-Webcam und ein Gewicht von unter 1,5 Kilogramm.
Schnittstellen sind die USB 3.1 Anschlüsse, eine USB 2.0 Verbindung, HDMI-Port, SD-Kartenleser und ein kombinierter Audioanschluss.

Bei der Akkulaufzeit kommt man auf einen Maximalwert von bis zu 10,5 Stunden.

Verbaut sind in diesem Notebook ein Intel Celeron für eine Taktung bis 2,48 GHz. Außerdem besitzt das Gerät einen 4 GB Arbeitsspeicher sowie ein 32 GB eMMC-Festplatte. Für mehr Speicher muss man hier auf einen externen Speicher zurückgreifen.

 

Acer Aspire 1 A114-31-P9Y1

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Pentium N4200 (1,1 GHz / bis 2,5 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 505
RAM: 4 GB DDR3L
Festplatte: 64 GB eMMC
Display: 14 Zoll HD (1.366 x 768),
Gewicht: 1,65 kg
Vorteile: + gute Akkulaufzeiten + mattes Display

zum Acer Aspire 1 A114-31-P9Y1

Mit dem Aspire 1 aus dem Hause Acer bekommt man einen Pentium-Prozessor für bis zu 2,5 GHz mit 4 Kernen. Ebenfalls hat das Notebook für Studenten 4 GB RAM und eine eMMC-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 64 GB.

Gebaut ist das 14 Zoll Modell mit einer 17,95 mm Seitenhöhe und einem Gewicht von 1,65 Kg. Angebracht sind eine USB 3.0 Schnittstelle, zwei USB 2.0 Anschlüsse, der HDMI-Port, ein SD-Kartenleser und die Audioschnittstelle. Zudem hat der Studentenlaptop einen LAN-Anschluss sowie AC-WLAN für die Internetverbindung.

Unterwegs fällt das Notebook im Test positiv durch das matte Display und der lange Akkulaufzeit auf. Bis zu 9 Stunden schafft das Acer Aspire 1 durch seinen Akku.
Das Display hat hier eine HD-Auflösung, zwei Lautsprecher und die HD-Webcam.

 

Lenovo 100S-14IBR 80R900G1GE

günstige Notebooks für Studenten unter 500 Euro

Prozessor: Intel Pentium N3710 (1,6 GHz / bis 2,56 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 505
RAM: 4 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 14 Zoll HD (1.366 x 768),
Gewicht: 1,5 kg
Vorteile: + gute Akkulaufzeit + SSD

zum Lenovo 100S-14IBR 80R900G1GE

Bei diesem günstigen Laptop für Studenten handelt es sich um ein Modell für aktuell 500 Euro, das mit einer 256 GB SSD-Festplatte ausgestattet ist. Somit bekommst du schnelle Ladezeiten, einen leisen Betrieb und ein leichteres Gewicht durch das Lenovo 100S in diesem Vergleich 2018.
Andere Leistungskomponenten des 14 Zoll Notebook sind ein 4 GB DDR4 Arbeitsspeicher und der Intel Pentium für bis zu 2,56 GHz.

An Bord ist ein HD-Display mit einem TN-Panel sowie einer verspiegeltes Oberfläche. Auch wenn es sich hier um ein günstiges Notebook für Studenten handelt, dass in einer niedrigeren Preisklasse liegt, muss man an dieser Stelle ein paar Punkte abziehen. Zum einen zeigt sich in Tests, dass ein verspiegeltes Display zu Blendungen bei wideren Lichtverhältnissen führen kann. Das Standard-TN-Panel liefert zudem nicht die gleiche Bildwiedergabe, die man von einem VA-Panel oder einem IPS-Panel erwartet.
Für ein Gerät unter 500 Euro zumutbar, man sollte diese Faktor (auch bei anderen Modellen in dieser Übersicht) beim Kauf berücksichtigen.

Unterwegs verlassen wir uns auf eine maximale Akkulaufzeit von 7 Stunden, ebenfalls kommt ein 1,5 Kg Gewicht hinzu.

 

Asus VivoBook S14 S406UA-BM013T

Notebooks für Studenten

Prozessor: Intel Core i5-8250U (1,6 GHz / bis 3,4 GHz)
Grafik: Intel UHD Graphics 620
RAM: 8 GB LPDDR3
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 14 Zoll Full-HD (1.920 x 1.080),
Gewicht: 1,2 kg
Vorteile: + leichtes Gewicht + Top-Leistung  + Tastaturbeleuchtung & Fingerandrucksensor + SSD

zum Asus VivoBook S14 S406UA-BM013T

Abgeschlossen wird der Vergleich der 14 Zoll Notebooks durch das Asus VivoBook S14, ein anspruchsvolleres Modell, das nicht in die Kategorie „unter 500 Euro“ fällt. Es handelt sich hierbei vielmehr um ein 14 Zoll Ultrabook, das ideal für den täglichen Transport ist.

Fangen wir mit der Bauweise des Studentenlaptops an. Auf die Waage bringt er 1,2 Kg, was besonders leicht für ein 14 Zoll Notebook ist. Weitere mobile Fakten sind die 14,8 mm Bauhöhe sowie die maximale Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden.
Des Weiteren gehören eine Tastaturbeleuchtung und ein Fingerabdrucksensor mit zu den Merkmalen dieses Geräts.
Eine Typ-C USB 3.1 Schnittstelle, zwei USB 3.0 Anchlüsse, HDMI, mini-DisplayPort und der SD-Reader steuern zu den Anschlussmöglichkeiten bei.

Betrieben wird der mobile Rechner durch einen Intel Core i5-8250U für bis zu 4x 3,4 GHz mit einem 6 MB Cache. Zudem gibt es als integrierte Grafikeinheit den UHD Graphics 620 mit 4K-Support und DirectX-12 Unterstützung. Abgerundet wird die Performance des 14 Zoll Notebook durch 8 GB RAM und einer 256 GB SSD-Festplatte.

15 Zoll Studenten-Notebook für 2018 zu einem günstigen Preis

HP 15-bw009ng

Notebooks für Studenten

Prozessor: AMD A9-9420 (1,6 GHz / bis 3,4 GHz)
Grafik: AMD Radeon R5
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 15 Zoll HD (1.366 x 768),
Gewicht: 1,91 kg
Vorteile: + lange Akkulaufzeiten + DVD-Brenner  + Gewicht unter 2 Kg + SSD

zum HP 15-bw009ng

Mit verbaut bei diesem 15 Zoll Studentennotebook ist ein AMD-Prozessor für bis zu 2x 3,6 GHz und einer Radeon R5 als Grafikeinheit. Der günstige Laptop unter 500 Euro bietet uns einen 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher und zudem eine SSD-Festplatte mit 256 GB Speicherplatz.

An Bord sind ein mattes HD-Display, der Stereo-Sound, eine HD-Webcam sowie ein DVD-Brenner als optisches Laufwerk.
Als Anschlüsse findet man u.a. zwei USB 3.1 Schnittstellen, eimal USB 2.0, HDMI, den SD-Reader und LAN.

Bei den mobilen Merkmalen punktet das HP-Notebook durch seine gute Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden. Darüber hinaus wiegt das Modell mit 1,91 Kg für ein 15 Zoll Gerät vergleichsweise wenig.

 

Acer Aspire ES1-523-81GW

Notebooks für Studenten

Prozessor: AMD A8-7410 (2,2 GHz / bis 2,5 GHz)
Grafik: AMD Radeon R5
RAM: 8 GB DDR3L
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 15 Zoll Full-HD (1.920 x 1080),
Gewicht: 2,4 kg
Vorteile: + mattes FHD-Display + DVD-Brenner  + Gewicht unter 2 Kg + SSD

zum Acer Aspire ES1-523-81GW

Die verbauten Hardwarekomponenten des 15 Zoll Aspire Studenten-Laptps sind ein mattes Full-HD Display, zwei Lautsprecher, eine Webcam und ein SuperMulti DVD-Brenner. Angebrachte Verbindungsmöglichkeiten sind zwei USB 3.0 Schnittstellen, ein USB 2.0 Anschluss, der HDMI-Port, LAN und ein SD-Reader sowie der Kopfhöreranschluss.

Auf die Waage schafft das Aspire 1 ca. 2,4 Kg, weiterhin ist es 2,7 cm hoch.
Bei der Akkulaufzeit kommen wir auf maximal 5 Stunden. Hier sprechen daher eher der günstige Preis, die Performance, der DVD-Brenner und das matte Full-HD Display für das 15 Zoll Notebook

Zur Performance: Das 15 Zoll Notebook im Test hat eine schnelle 256 GB SSD-Festplatte für rasante Bootzeiten von Windows 10 als Betriebssystem. Ebenfalls gibt es einen 8 GB Arbeitsspeicher und den AMD-Prozessor, der bi s zu 4x 2,5 GHz erreicht.

Laptops für Studenten samt 17 Zoll Bildschirmdiagonale

HP 17-ak055ng

Notebooks für Studenten

Prozessor: AMD A10-9620P (2,5 GHz / bis 3,4 GHz)
Grafik: AMD Radeon R5
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Display: 17 Zoll HD+ (1.600 x 900),
Gewicht: 2,5 kg
Vorteile: + gute Akkulaufzeit + DVD-Brenner  + Gewicht bei 2,5 Kg + SSD

zum HP 17-ak055ng

Als 17 Zoll Notebook ist das HP-Modell für Studenten gut geeignet, denn es ist mit 2,5 Kg ein vergleichbare leichtes Gerät, ebenfalls ist die Kantenhöhe von 2,46 cm durchaus handlich. Auch die Akkulaufzeit reicht für den Tag an der Uni mit einer maximalen Zeit von 8,5 Stunden.
Zwei USB 3.1 Anschlüsse, einmal USB 2.0, HDMI, LAN und ein SD-Kartenleser sind die Verbindungsmöglichkeiten des Laptops für unter 500 Euro.

Er verfügt über ein mattes HD+ Display, die Auflösung beträgt daher 1600×900 Pixel. Zudem gibt es zwei Lautsprecher für den Stereo-Klang sowie den DVD-Brenner als Laufwerk.

Angetrieben wird der Rechner über einen AMD-Prozessor mit vier Kernen und einer Maximalfrequenz bis 3,4 GHz. Neben dem internen Grafikchip hat das Notebook in diesem Vergleich noch einen 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher und eine SSD-Festplatte von 256 GB.

 

Lenovo V320-17ISK 81B60001GE

Notebooks für Studenten

Prozessor: Intel Core i3-6006U (2,2 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 520
RAM: 4 GB DDR4
Festplatte: 128 GB SSD
Display: 17 Zoll HD+ (1.600 x 900),
Gewicht: 2,8 kg
Vorteile: + DVD-Brenner + SSD

zum Lenovo V320-17ISK 81B60001GE

Mit von der Partie ist ein Core i3-6006U der 6. Generation von Intel mit 2,2 GHz als Taktfrequenz des Dual-Cores, der ebenfalls einen Cache in Höhe von 3 MB vorweist. Hiermit gibt es den HD Graphics 520 Chip mit 4K-Support und DirectX-12. Das 17 Zoll Studenten-Notebook von Lenovo hat 4 GB RAM der DDR4-Technologie, weiterhin wird eine 128 GB SSD-Festplatte zur Verfügung gestellt.

Beim Display erwartet uns eine HD+Auflösung von 1600 x 900 Pixeln, die Oberfläche des Bildschirms ist bei diesem Modell verspiegelt. Zwei Lautsprecher und ein SuperMulti DVD-Brenner sorgen für die Unterhaltung.

Unterwegs reicht der Akku beim günstigen Laptop für bis zu 5 Stunden, das Gewicht beträgt 2,8 Kg.