Top 5 – 38 Zoll Monitore im Vergleich 2021

Ein 38 Zoll Monitor bietet ein breites Sichtfeld, welches sowohl zum Arbeiten als auch zum Spielen seine Vorteile mit sich bringt. Hier die Top 5 mit 38 bzw. 37,5 Zoll für Creator und Gamer.

Dell Alienware 38

 38 Zoll Monitore Dell Gaming

Auflösung: QHD+ (3.840 x 1.600)
Display: 38 Zoll (IPS), bis 144Hz
Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort

zum Angebot*

Gebaut wird dieser 38 Zoll Monitor im 21:9 Format mit einer Auflösung von 3840×1600 Bildpunkten.
Über den DisplayPort kann eine Bildrate von 144Hz realisiert werden, um HDMI sind es 85Hz bei der Auflösung von 3840×1600 Pixeln.
Es handelt sich um ein Curved-Display mit einer guten Helligkeit von 450 cd/m2, einem Kontrastverhältnis bei 1000:1 sowie einer 1ms Reaktionszeit. Ebenfalls gibt es ein Nano IPS-Panel für gute Farben sowie eine NVIDIA G-Sync Unterstützung.

Der Alienware-Monitor kommt in der Farbe Lunar Light, die auch bei den High-End Gaming Notebooks des Herstellers zum Einsatz kommen.
Verbaut sind zwei HDMI-Ports sowie ein DisplayPort.
Anpassbar ist der Bildschirm in der Höhe und im Neigungsgrad.

LG 38WN95C-W

38 Zoll Monitore LG

Auflösung: QHD+ (3.840 x 1.600)
Display: 38 Zoll (IPS), bis 144Hz
Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort, Thunderbolt 3

zum Angebot*

LG bietet hier ein 38 Zoll Monitor-Modell im Business-Look. Er hat eine Auflösung von 3840×1600, zudem gibt es dank der Nano IPS-Technologie ein gutes Bild. Der Farbraum liegt bei 98% DCI-P3 und 135% sRGB. Ideale Voraussetzungen zur Bearbeitung von Bildern und Videos.
Mittels der Umgebungslichtsensoren steuert sich die Helligkeit automatisch. Die Sensoren reagieren auf das Umgebungslicht. So wird das Display heller, je heller es im Raum ist. Somit ist die Anzeigequalität immer hoch und es kommt zu keinem Qualitätsverlust. Die maximale Helligkeit des Displays liegt bei 450 cd/m2, weiterhin hat der Kontrast ein 1000:1 Verhältnis. Durch die matte Oberfläche werden Reflexionen vermieden.

Das Curved-Display im 24:10 Format unterstützt AMD FreeSync, außerdem hat er eine Reaktionszeit von 1 ms und bis 144Hz bei der Bildwiederholungsrate.

Zur Ausstattung gehört ein 10 Watt Stereo-Sound. Des Weiteren kann er um 11 cm in der Höhe verstellt werden. Zweimal HDMI, ein DisplayPort sowie Thunderbolt 3 gehören zu den Schnittstellen.

LG 38GN950-B

 38 Zoll Monitore Dell Gaming

Auflösung: QHD+ (3.840 x 1.600)
Display: 37,5 Zoll (IPS), 144Hz bis 160Hz
Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort

zum Angebot*

Mit dem LG 38GN950-B hast du einen weiteren 38 Zoll Gaming Monitor mit einer Bildrate von bis zu 144Hz bzw. bis zu 160Hz bei Übertaktung. Diese Geschwindigkeit gibt es bei einer hohen Auflösung von 3840 x 1600 Bildpunkten.
Er hat eine Helligkeit von 450 cd/m2, weiterhin gibt es einen G-Sync Support sowie eine 1 ms Reaktionszeit.

Um 11 cm kann er in der Höhe verstellt werden, sodass du den Monitor perfekt auf deine Sitzposition anpassen kannst. Anschlüsse sind zwei HDMI-Ports sowie DisplayPort 1.4.

 

B086C3FZ3X

Acer Predator X38P

38 Zoll Monitore Acer

Auflösung: QHD+ (3.840 x 1.600)
Display: 37,5 Zoll (IPS), bis 175Hz
Anschlüsse: HDMI, DisplayPort

zum Angebot*

Im 24:10 Format bei 3840×1600 Pixeln zeigt dieser 38 Zoll Monitor von Acer seine Inhalte an. Es handelt sich um einen attraktiv gestalteten Gamer mit bis zu 175Hz als Bildrate.
Geboten werden der 135% sRGB-Farbraum sowie 98% DCI-P3 bei der Farbwiedergabe. Unterstützt werden des Weiteren G-Sync und Adaptive Sync.
Den Gaming-Bildschirm kann man um 13 cm verstellen, zudem ist er mit zwei 7 Watt Lautsprechern ausgestattet. Auch hier gibt es eine 450 cd/m2 Helligkeit mit einem 1000:1 Kontrastverhältnis.

Schnittstellen sind der HDMI 2.0 Port und DisplayPort 1.4.

LG 38GL950G-B

38 Zoll Monitore Acer

Auflösung: QHD+ (3.840 x 1.600)
Display: 37,5 Zoll (IPS), bis 175Hz
Anschlüsse: HDMI, DisplayPort

zum Angebot*

Das LG 38GL950G-B reicht sich zu den Monitoren mit 38 Zoll bzw. 37,5 Zoll ein. Es in ein Gaming-Curved-Display mit einer Bildwiedergabe bei 3840×1600.
Auch die Bildqualität ist sehr gut, denn hier hast du eine hohe Helligkeit von 450 nits sowie einen 98% DCI-P3.
Über DisplayPort sind bis zu 175Hz für schnelle Spielsequenzen in Shootern und Actiongames möglich.
Für eine ergonomische Arbeitsweise hat der Bildschirm eine Einstellbarkeit von 11 cm.

Noch größere Bildschirme findest du bei den 49 Zoll Curved-Monitoren in einer Übersicht. Wenn man noch mehr Fläche zum Arbeiten braucht, sind diese ideal.
Alternativ gibt es die etwas kleinere 34 Zoll Curved-Monitore.