Die besten Einsteiger Gaming PCs

Hier findest du einige Einsteiger Gaming-PCs zum günstigen Preis und einer ordentlichen Leistung. Mit dabei sind moderne Rechner sowie ein Komplett-Set samt Monitor.

Memory PC Gaming PC

Gaming PC AMD Ryzen 7 3700X

Prozessor: AMD Ryzen 5 3600 (3,6 GHz bis 4,2 GHz)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1650
RAM: 16 GB DDR4
Festplatte: 240 GB SSD
Betriebssystem: Windows 10 Pro

      zum Anbieter*

Dieser Einsteiger Gaming-PC arbeitet mit einer Geforce GTX 1650 als Grafikkarte mit einem 4 GB Videospeicher.
Der Prozessor ist ein Ryzen 5 3600 von AMD mit sechs Kernen sowie 12 Threads. Getaktet wird mit diesem Hexa-Core von 3,6 GHz bis 4,2 GHz im Boost.
Zur Ausstattung gehören der 16 GB RAM Arbeitsspeicher sowie die 240 GB SSD-Festplatte. Als Betriebssystem ist Windows 10 Pro installiert.

 

HP Pavilion Gaming TG01-1207ng

Einsteiger Gaming PC HP Pavilion Gaming TG01-1207ng

Prozessor: Intel Core i5-10400F (2,9 GHz bis 4,3 GHz)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1650 Super
RAM: 8 GB DDR4
Festplatte: 512 GB SSD
Betriebssystem: Windows 10 Home

      zum Anbieter*

Sechs Kerne stehen dir beim Core-i5 des Gaming-PCs für Einsteiger bereit. Hiermit startet der Computer ab 2,9 GHz und erreicht in der maximalen Frequenz bis zu 4,3 GHz.
Die Grafikkarte ist die GTX 1650 Super samt 4 GB an Videospeicher. Beim Arbeitsspeicher sind 8 GB RAM als Single-Channel verbaut.
Mit der M.2 PCIe SSD-Festplatte hast du eine Speicherkapazität von 512 GB.
Windows 10 Home ist vorinstalliert.

 

Captiva Advanced Gaming PC

Einsteiger Gaming PC Captiva Advanced Gaming PC

Prozessor: Intel Core i5-9400F (2,9 GHz bis 4,1 GHz)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1650
RAM: 16  GB DDR4
Festplatte: 512 GB SSD + 1 TB HDD
Betriebssystem: ohne

      zum Anbieter*

Ein weiterer Einsteiger Gaming PC mit einem Core-i5 von Intel ist dieses Modell. Hier ist ein Hexa-Core der 9. Generation von Intel an Bord. Dieser arbeitet mit seinen sechs Kernen ab 2,9 GHz und erreicht bis zu 4,1 GHz im Boost.
Mit von der Partie ist eine Geforce GTX 1650 mit einem 4 GB Videospeicher, außerdem hat der PC 16 GB DDR4 RAM.
Das Festplattensystem besteht aus einer 480 GB SSD für schnelle Ladezeiten sowie einer HDD mit 1000 GB an Speicherplatz.
Ein Betriebssystem ist nicht vorinstalliert.

 

BEASTCOM Q5

Einsteiger Gaming PC BEASTCOM Q5

Prozessor: AMD Ryzen 5 3500X (3,6 GHz bis 4,1 GHz)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1650
RAM: 16  GB DDR4
Festplatte: 512 GB SSD + 2 TB HDD
Betriebssystem: Windows 10 Pro

      zum Anbieter*

Der AMD Ryzen 5 Prozessor hat sechs Kerne mit einem 32 MB Cache. Ab 3,6 GHz geht es in der Basistaktrate los, des Weiteren geht es hoch auf bis zu 4,1 GHz.
Für die Grafik hat dieser Einsteiger Gaming-PC eine GTX 1650 mit einem dedizierten Speicher in Höhe von 4 GB.
16 GB RAM sind beim Arbeitsspeicher des Computers für das Multitasking zuständig.
Zusammen gibt es 2512 GB an Festplattenspeicher. Dazu gehört die 512 GB SSD sowie ein 2 Terabyte HDD-Speicher.
Windows 10 Pro ist das Betriebssystem.

Gaming PC Set mit 22 Zoll Monitor

Einsteiger Gaming PC Set mit 22 Zoll Monitor

Prozessor: Intel Core i5-10500 (3,1 GHz bis 4,5 GHz)
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
RAM: 8  GB DDR4
Festplatte: 256 GB SSD
Betriebssystem: Windows 10 Pro

      zum Anbieter*

Ein Komplett-Set gibt es bei diesem Einsteiger Gaming-PC inklusive 22 Zoll Full-HD Monitor sowie Maus und Tastatur.
Der Computer arbeitet mit einem Core i5-10500, der sechs Kerne hat und 12 Threads verarbeitet. Es geht ab 3,1 GHz los und auf bis zu 4,5 GHz geht es im Boost hoch.
Bei der Grafikkarte handelt es sich um die GTX 1050 Ti für einen 4 GB Videospeicher.
8 GB RAM mit 2666 MHz sind dabei, außerdem hat der Gamer eine 256 GB große SSD-Festplatte.
Bereits vorinstalliert ist Windows 10 Pro als Betriebssystem.
Verbaut ist ein Xilence 500 Watt Netzteil.