Bugatti Chiron aus Lego in Lebensgröße

Ein lebensgroßer Bugatti Chiron aus Lego Technik – klint zu schön um wahr zu sein.
Doch Lego hat es geschafft, einen voll funktionierenden Wagen aus über eine Millionen Legoteilen zusammenzubauen.

Das beste daran: er fährt und erreicht eine Geschwindigkeit von über 20 km/h. Dieses bis dato einzigartige Projekt wird durch 2.304 Motoren und 4.032 Zahnrädern von Lego angetrieben. Mit dieser Technik kommt der Nachbau des Bugatti Chrion auf ein Gewicht von 1,5 Tonnen, zudem wird eine Leistung von 5,3 Pferdestärken geboten.

Heckspoiler Legotechnic

Bild: Lego

Selbst der Heckspoiler ist ausfahrbar und der Tachometer besteht ebenso aus Lego Technic Elementen.

Lenkrad Legotechnic

Bild: Lego

Insgesamt sind 13.438 Arbeitsstunden für die Entwicklung und den Bau des Autos geflossen.

Der gesamte Prozess wurde in diesem Video festgehalten

 

 

Mehr Legothemen