Neuer Samsung Odyssey Neo G9 49 Zoll Curved-Monitor präsentiert

Samsung präsentiert den Odyssey Neo G9 Gaming-Monitor.

Samsung Odyssey Neo G9 49 Zoll Curved-Monitor
Bild: Samsung

Er ist weltweit der erste 49 Zoll Curved-Monitor fürs Gaming mit Quantum Mini-LEDs.
Mit dabei ist die Quantum Matrix-Technologie, außerdem Quantum HDR 2.000. Hiermit kann eine maximale Helligkeit von 2.000 cd/m2 erreicht werden. Ebenfalls gehört hierzu eine Bildwiederholungsrate von 240Hz und die Reaktionszeit von 1ms (GTG). Die bei einer Auflösung im Ultra-Wide-Format bei 5.120 x 1.440 Pixel.

 Samsung Odyssey Neo G9 – 49 Gaming-Monitor

Odyssey Neo G9
Bild: Samsung

Die Technologie ermöglicht durch kleine Leuchtdioden ein detailliertes Bild.
Neben der hohen Helligkeit ist auch ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 vorhanden.
Der breite Odyssey Neo G9 49 Zoll Monitor von Samsung besitzt ein Seitenverhältnis von 32:9, der Wölbungsradius des Curved-Display liegt bei 1.000R.

Für Gamer ist auch die Unterstützung für NVIDIA G-Sync sowie Adaptive Sync über HDMI und DisplayPort 1.4 interessant

Wie man es bereits von den anderen Modellen der Odyssey-Reihe kennt, kommt auch der Neon G9 mit der Infinity-Core-Beleuchtung. So kann man sich mit einer großen Farbauswahl (52 Farben) und fünf Effekten sein Gaming-Setup individuell gestalten.

Erhältlich soll der Ultrawide-Monitor laut Samsung ab dem 9. August 2021 sein.

Quelle/Bilder: Samsung